Neueste Gerüchte

Patent für Canon 600mm f4 und Canon 400mm f2.8 aufgetaucht

Busted! Wieder einmal hat Egami zugeschlagen. Es sind Patente für ein Canon 600mm f4 und ein 400mm f2.8 aufgetaucht. Außer den Patentinhalte gibt es aber noch keine Details zu den beiden Lichtriesen. Im Einzelnen sehen die bekannten Details, welche unter der Patentnummer 2012-88427 einzusehen sind, wie folgt aus:

Canon 600mm f4:

  • Patent-Veröffentlichung: 10. Mai 2012
  • Patent-Antrag: 18. Oktober  2010
  • Brennweite: 585.00mm
  • Blende: 4.12
  • Bildhöhe: 21.64mm
  • Objektiv-Länge: 468.50mm
  • Naheinstellgrenze: 90.78mm
  • Objektiv-Aufbau: 15 Elemente in 9 Gruppen, ein aspherisches Element,  zwei UD Elemente

Canon 400mm f2.8:

  • Patent-Veröffentlichung: 10. Mai 2012
  • Patent-Antrag: 18. Oktober  2010
  • Brennweite: 391.86mm
  • Blende: 2.88
  • Bildhöhe: 21.64mm
  • Objektiv-Länge: 367.51mm
  • Naheinstellgrenze: 50.01mm
  • Objektiv-Aufbau: 14 Elemente in 9 Gruppen, ein aspherisches Element,  zwei UD Elemente

Quelle: egami.blog.so-net.ne.jp

Über Martin

Schon seit vielen Jahren der Fotografie, besonders aber deren Technik verfallen, kam Anfang 2012 der Entschluss ein auf Gerüchten basiertes Foto-Technik-Blog ins Leben zu rufen. Da mein Alltag von Wordpress, Online-Marketing und SEO geprägt ist, kam der Entschluss schnell die Verwandlung zu einem Online-Magazin nach und nach zu vollziehen. And here it is - fotorumorik.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen