Neueste Gerüchte

Canon EOS 6D: So sieht sie aus und das kann sie!

Endlich! Canon EOS 6D so gut wie bestätigt! Konnte man vor kurzem noch lesen, dass Canon auf der Photokina einen Gegenzug zur Nikon D600 wird, wurde dennoch weiter geraten wie das Modell nun heißen wird. Canon EOS 3D? Canon EOS 6D? Nun haben wir Gewissheit. Die EOS 6D kommt mit folgenden Spezifikationen daher:

Canon EOS 6D

Canon EOS 6D Body

  • 20MP Vollformat CMOS Sensor
  • DIGIC 5+ Bildprozessor
  • Body mit Magnesiumlegierung
  • Built-in Wi-Fi
  • Built-in GPS
  • Autofokus mit 11 AF-Punkten und zentralen Kreuzsensor
  • 4.5 fps
  • Haltbarkeit des Verschlusses: 100000 Auslösungen
  • Staubgeschützt
  • LCD Monitor mit 3.104.000 Bildpunkten
  • Full HD Videoaufnahme
  • ISO 100-25.600, erweiterbar auf 50 – 51.200 bzw. 102.400
  • Speicherkarten: SD/SDHC/SDXC (UHS-I kompatibel)
  • Gewicht: 755 g, inklusive Batterie und Speicherkarte
  • Verkaufsstart: Dezember 2012
  • preislich wird die Canon EOS 6D bei rund 2.500$ für den Body, bei 3.700$ für das Kit mit dem Canon EF 24-105mm f4 erwartet

 

 

Via digicame-info

Über Martin

Schon seit vielen Jahren der Fotografie, besonders aber deren Technik verfallen, kam Anfang 2012 der Entschluss ein auf Gerüchten basiertes Foto-Technik-Blog ins Leben zu rufen. Da mein Alltag von Wordpress, Online-Marketing und SEO geprägt ist, kam der Entschluss schnell die Verwandlung zu einem Online-Magazin nach und nach zu vollziehen. And here it is - fotorumorik.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen